Neues aus der Bahá'í-Gemeinde

Erfurter feiern die Erklärung Bahá'u'lláhs im Garten Ridván

Mit mehr als 30 Gästen, Freunden und Bekannten feierten wir im Erfurter Bahá'í-Centrum den ersten Tag des Königs der Feste: die Erklärung Bahá'u'lláhs...

Weiterlesen ...
Interreligiöser Gesprächskreis „Religionen in Thüringen“

Das vorige Treffen des interreligiösen Gesprächskreises „Religionen in Thüringen“, welches etwa alle 3-4 Monate im Turnus bei den verschiedenen...

Weiterlesen ...
Ayyám-i-Há Feier 174

Am Sonntag, 25. Februar, hatten wir eine schöne Ayyám-i-HáFeier, Ayyám-i-Há, die Eingeschobenen Tage, verlängern die 19 Monate mit jeweils 19 Tagen...

Weiterlesen ...
Musikerziehung in der Kinderklasse

Durch die große Begeisterung und Liebe mit welcher Mareike den Kindern Musik und Gesang näherbringt zeigen sich ungeahnte Lernerfolge bei den...

Weiterlesen ...
Basteln m it der Zahl 9

Heute zum ersten Weihnachtsfeiertag trafen sich einige Freunde zum Basteln und gemeinsamen Austausch im Bahá'í-Centrum. Wir bastelten verschieden...

Weiterlesen ...
Zwillingsfeiertage - Feier zum 200. Geburtstag Bahá'u'lláhs

Ein besonderer Höhepunkt in diesem Jahr war die Feier der 200. Wiederkehr der Geburt Bahá'u'lláhs. Die Bahá'í auf der ganzen Welt, einschließlich wir...

Weiterlesen ...
Unsere Kinderklasse

Heute waren wir 6 Kinder aus 3 Nationen und haben uns in 3 Sprachen, mit viel Spiel und Spaß, wie das Spiel "Mein rechter Platz ist leer",...

Weiterlesen ...
Ein kleines Fest im Bahá'í-Centrum mit Freunden aus 6 Nationen in Frieden und Eintracht.

Ein kleines Fest im Bahá'í-Centrum mit Freunden aus 6 Nationen in Frieden und Eintracht. Jung und alt, in dem wachsenden Bewusstsein, dass ihre...

Weiterlesen ...
Einladung zur 200-Jahrfeier der Geburt Bahá’u’lláhs

In diesem Jahr begehen die Bahá’í weltweit ein besonderes Jubiläum. Es ist das 200. Geburtsjahr von Bahá’u’lláh, des Stifters der Bahá’í-Religion....

Weiterlesen ...
Magdeburger-Allee-Fest Erfurt 2017

Am 10. Juni 2017, nahm die Bahá'í-Gemeinde Erfurt wieder am Magdeburger-Allee-Fest 2017, mit einem Info-Stand über den Bahá'í-Glauben und die...

Weiterlesen ...

Archive

Religion sollte Liebe und Zuneigung hervorrufen

Die Religion sollte alle Herzen vereinen und Krieg und Streitigkeiten auf der Erde vergehen lassen, Geistigkeit hervorrufen und jedem Herzen Licht und Leben bringen. Wenn die Religion zur Ursache von Abneigung, Hass und Spaltung wird, so wäre es besser, ohne sie zu sein, und sich von einer solchen Religion zurückzuziehen, wäre ein wahrhaft religiöser Schritt. Denn es ist klar, dass der Zweck des Heilmittels die Heilung ist, wenn aber das Heilmittel die Beschwerden nur verschlimmert, so sollte man es lieber lassen. Jede Religion, die nicht zu Liebe und Einigkeit führt, ist keine Religion. Die heiligen Propheten waren alle gleichsam Seelenärzte, sie gaben Rezepte, um die Menschheit zu heilen. Darum stammen alle Mittel, die zu Erkrankungen führen, nicht vom großen und höchsten Arzte.

Bahá'í Centrum Erfurt

Josef-Ries-Straße 11
99086 Erfurt
E-Mail: erfurt(at)bahai.de
Tel.: 0178 488 14 51

Die Welt gemeinsam verbessern

Möchten Sie etwas tun, um die Welt mit den Bahá'ís zu verbessern? Wir können in Ihrer Nachbarschaft beginnen. Wir werden Ihnen für Ihre Ideen und Ihre Hilfe dankbar sein. Teilen Sie Ihre Meinung auf unserer Kontakt-Seite!