Neues aus der Bahá'í-Gemeinde

Neues aus der Bahá'í-Gemeinde und dem interreligiösen Bereich in Thüringen

Bahá'í-Gemeinde Erfurt mit neuem Leitungsgremium

Am vergangenen Wochenende konstituierten die gewählten Freunde turnusgemäß den Örtlichen Geistigen Rat der Bahá‘í-Gemeinde in Erfurt, das Leitungsgremium ihrer Gemeinde, neu.

Weiterlesen
Einheit in der Vielfalt

Vom 2. Oktober bis zum 3. Februar 2019 war die Fotoausstellung "Einheit in der Vielfalt" über Moscheen in Europa in der Kleinen Synagoge Erfurt zu sehen. Es gab auch ein vielfältiges Neben-Programm, unter anderem im…

Weiterlesen
Gäste beim Runden Tisch der interkulturellen und interreligiösen Begegnung (Foto: S.Gill - ljrt.de)

Der Interreligiöse Dialog und die Unterstützung in der gemeinsamen Arbeit für die Besserung der Welt sind immer ein Ansporn für Bahá'í-Freunde an den verschiedensten Unternehmungen teilzunehmen.

Weiterlesen
Erfurter feiern die Erklärung Bahá'u'lláhs im Garten Ridván

Mit mehr als 30 Gästen, Freunden und Bekannten feierten wir im Erfurter Bahá'í-Centrum den ersten Tag des Königs der Feste: die Erklärung Bahá'u'lláhs im Garten Ridván bei Baghdád, wo Bahá'u'lláh Seinen Anspruch als die…

Weiterlesen
Interreligiöser Gesprächskreis „Religionen in Thüringen“

Das vorige Treffen des interreligiösen Gesprächskreises „Religionen in Thüringen“, welches etwa alle 3-4 Monate im Turnus bei den verschiedenen Mitglieds-Gemeinden stattfindet, ereignete sich dieses Mal…

Weiterlesen
Ayyám-i-Há Feier 174

Am Sonntag, 25. Februar, hatten wir eine schöne Ayyám-i-HáFeier, Ayyám-i-Há, die Eingeschobenen Tage, verlängern die 19 Monate mit jeweils 19 Tagen auf dem Badi-Kalender der Bahá'í. Sie sorgen dafür, dass das…

Weiterlesen
Musikerziehung in der Kinderklasse

Durch die große Begeisterung und Liebe mit welcher Mareike den Kindern Musik und Gesang näherbringt zeigen sich ungeahnte Lernerfolge bei den Kindern. Kinder sind der kostbarste Schatz, den eine Gemeinde besitzen kann,…

Weiterlesen
Basteln m it der Zahl 9

Heute zum ersten Weihnachtsfeiertag trafen sich einige Freunde zum Basteln und gemeinsamen Austausch im Bahá'í-Centrum. Wir bastelten verschieden 9-zackige Sterne, hatten gemeinsam leckeren Kuchen und ein Abendessen.

Weiterlesen
Öffentliche Ringvorlesung zum Reformationsjahr 2017

Öffentliche Ringvorlesung zum Reformationsjahr 2017 „Reform in Religionen“, 13.12. 2017 in der Kath.-Theol. Fakultät der Universität Erfurt (Coelicum in der Domstraße), mit Dr. Michael Sturm-Berger, Erfurt.

Weiterlesen
Glück- und Segenswünsche, des Bischofs Dr. Georg Bätzing

Staats- und Landesführern aus verschiedenen Teilen der Welt Ehren Bahá'u'lláh. 
Mit Freude erfüllt auch die Resonanz seitens einer Reihe von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, sei es auf internationaler,…

Weiterlesen

Vorurteile der Religion, der Rasse oder der politischen Zugehörigkeit zerstören die Grundlagen der Menschheit

Die ganze Welt muss als ein einziges Land betrachtet werden, alle Völker als ein Volk und alle Menschen als Angehörige einer Rasse. Religionen, Rassen und Nationen sind alle nur Trennungen, die der Mensch gemacht hat, und nur in seinem Denken nötig. Vor Gott gibt es weder Perser, noch Araber, Franzosen oder Engländer, denn Gott ist ihrer aller Gott, und für ihn gibt es nur eine Schöpfung. Wir müssen Gott gehorchen und danach streben, ihm zu folgen, indem wir alle unsere Vorurteile hinwegtun und der Erde Frieden bringen.

Die Wohlfahrt der Menschheit, ihr Friede und ihre Sicherheit sind unerreichbar, wenn und ehe nicht ihre Einheit fest begründet ist.

Bahá'í Centrum Erfurt

Josef-Ries-Straße 11
99086 Erfurt
E-Mail: erfurt(at)bahai.de
Tel.: 0178 488 14 51

Die Welt gemeinsam verbessern

Möchten Sie etwas tun, um die Welt mit den Bahá'ís zu verbessern? Wir können in Ihrer Nachbarschaft beginnen. Wir werden Ihnen für Ihre Ideen und Ihre Hilfe dankbar sein. Teilen Sie Ihre Meinung auf unserer Kontakt-Seite!