Glossar der auf dieser Seite verwendeten Begriffe

Im Bahá'í-Glauben verwendete Begriffe

Bábí-Offenbarung,

nur neun kurze Jahre währte diese

»Der 23. Mai 1844 bezeichnet den Beginn des bewegtesten Abschnitts im Heroischen Zeitalter der Bahá'í-Ära, einem Zeitalter, das die ruhmreichste Epoche in dem größten Zyklus einleitet, den die Geistesgeschichte der Menschheit bisher kennt. Nur neun kurze Jahre währte dieser überaus eindrucksvolle, tragische und ereignisreiche Abschnitt des ersten Bahá'í-Jahrhunderts. Er wurde eingeleitet durch die Geburt einer Offenbarung, deren Träger die Nachwelt als den »Punkt, um den die Wirklichkeiten der Propheten und Sendboten kreisen«, verherrlichen wird, und er wurde beendet durch die ersten Regungen einer noch machtvolleren Offenbarung, »deren Tag«, wie Bahá'u'lláh bezeugt, »von allen Propheten angekündigt ist«, den »die Seele eines jeden Gottesboten herbeisehnte« und durch den »Gott die Herzen aller Seiner Boten und Propheten prüft«.

(Shoghi Effendi, 'Gott geht vorüber')
 

« zurück             zum Glossar »

@ Neue Blog Artikel via E-Mail abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich