Erfurter Bahá'í-Blog - Kategorien

Beiträge aus der Kategorie: Das Leben leben

Das Leben nach dem Tod verstehen lernen

Das Leben nach dem Tod verstehen lernen

Leben und Tod sind untrennbar miteinander verbunden - aber ist das Leben nach dem Tod eine Tatsache? Das Jenseits ist ein undurchdringliches Geheimnis, wie die Bahá'í-Lehren zeigen.

Die Prinzipien der Wahrhaftigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Gerechtigkeit

Die Prinzipien der Wahrhaftigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Gerechtigkeit

Ein Beitrag zur Besserung der Welt ist unser Bemühen, ein Leben im Sinne von Werten wie Wahrhaftigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Gerechtigkeit auf allen Gebieten menschlichen Handelns zu erstreben.

Drei Wege, die Bahá’ís im Umgang mit der globalen Erwärmung sehen

Drei Wege, die Bahá’ís im Umgang mit der globalen Erwärmung sehen

Welche Rolle kann Religion bei der Bewältigung der großen sozialen Fragen unserer Zeit spielen - einschließlich der globalen ökologischen Herausforderung durch den Klimawandel?

Die Erkundung des Bahá'í-Konzeptes vom Leben nach dem Tod

Die Erkundung des Bahá'í-Konzeptes vom Leben nach dem Tod

Religionen werden oft als Mittel gesehen, um Fragen darüber zu beantworten, was passiert, nachdem wir verstorben sind. Wird es nach dem letzten Atemzug unseres Körpers keine absolute Existenz mehr geben? Gibt es überhaupt ein Leben nach dem Tod? Und wenn ja: werden wir uns an unser Leben auf dieser Erde erinnern? Kommen wir wirklich in den Himmel oder in die Hölle?

Eine Einführung in das Buch 'Ein gemeinsamer Glaube'

Eine Einführung in das Buch 'Ein gemeinsamer Glaube'

'Ein gemeinsamer Glaube', ist eine Veröffentlichung des Bahá'í-Weltzentrums. In Passagen aus den Schriften von Bahá'u'lláh und den Schriften anderer Religionen über die Rolle der Religion in Bezug auf die Bedingungen der heutigen Gesellschaft liefert 'Ein gemeinsamer Glaube' tief greifende Einblicke darüber, wie die Religion den Fortschritt der Gesellschaft beeinflusst.

Die Symptome der Seele

Die Symptome der Seele

Der Körper kann uns sagen, wenn etwas nicht funktioniert. Schmerzen, Unwohlsein, Hautausschläge, Knoten… all das sagt uns, dass etwas mit dem Körper nicht stimmt und wir müssen herausfinden, was es ist. Die Symptome sind Anzeichen, die zu einem tieferen, zugrunde liegenden Problem führen. Aber wir haben nicht nur einen Körper. Wir haben auch eine Seele.

Der Bahá'í-Glaube und das Christentum

Der Bahá'í-Glaube und das Christentum

Als ich Bahá'í wurde, bekam ich zahlreiche Fragen und Kommentare von meinen christlichen Freunden und Familienmitgliedern, von denen einige einfach neugierig und interessiert waren, mehr zu wissen. Und andere, die meine Entscheidung Bahá'í zu werden wirklich nicht verstehen konnten, obwohl sie wussten, dass ich vielen meiner christlichen Überzeugungen treu blieb.

Der Dienst und das Dienen

Der Dienst und das Dienen

Im Bahá'í-Glauben spielt Dienst eine große Rolle, Dienst gilt als Anbetung, wenn man etwas tut, was mit dem Interesse geschieht, anderen zu dienen. Dienst kann auch in Form von gemeinnützigen Projekten auf individueller und gemeinschaftlicher Ebene erfolgen, aber es kann auch bedeuten, dass man für seine Familie sorgt und auf seine Kinder aufpasst.

Mit weit geöffneten Armen

Mit weit geöffneten Armen

Ein innovativer neuer Dokumentarfilm über die Bemühungen der Bahá'í-Gemeinde, aus den Erfahrungen der lokalen Bevölkerung zu lernen. Eine Horizont-Erweiterung wurde durch einen Basis-Prozess erzielt, in dem Teams von oft jungen Menschen die Bemühungen ihrer eigenen Gemeinschaften auf der ganzen Welt dokumentiert haben, soziale Veränderungen herbeizuführen.

Wie entscheidet man, ob eine Religion wahr ist?

Wie entscheidet man, ob eine Religion wahr ist?

Dieser gewaltige Anspruch bildet die zentrale Botschaft des Bahá'í-Glaubens: dass ein neuer geistiger Frühling angebrochen ist. Deshalb glauben die Bahá'í, dass die Welt Zeuge des Kommens eines Gesandten Gottes geworden ist, der der Menschheit eine neue Reihe von Lehren bringt. Wie Moses oder Buddha oder Christus erhebt dieser neue Prophet den Ruf Gottes und bittet uns, auf sein mystisches Licht zu schauen.

Bahá'í Centrum Erfurt

Josef-Ries-Straße 11
99086 Erfurt
E-Mail: erfurt(at)bahai.de
Tel.: 0178 488 14 51

Die Welt gemeinsam verbessern

Möchten Sie etwas tun, um die Welt gemeinsam zu verbessern? Wir können in Ihrer Nachbarschaft beginnen. Wir sind über Ihre Ideen und Ihre Hilfe dankbar. Teilen Sie Ihre Meinung auf unserer Kontakt-Seite!