Erfurter Bahá'í-Blog - Kategorien

Beiträge aus der Kategorie: Bahá'í-Feste

Zweihundertjahrfeier der Geburt des Báb

Die Bahá'í-Welt erwartet mit Spannung ein weiteres historisches Jubiläum in der Geschichte der Bahá'í. Im Oktober 2019 jährt sich zum 200. Mal die Geburt des Báb, des Vorläufers und Verkünders des Bahá'í-Glaubens. Der dramatische Dienst des Báb ebnete den Weg für das Erscheinen von Bahá'u'lláh.

Zwölf Erläuterungen zu Ridván

Bald feiern die Bahá'í auf der ganzen Welt das 12-tägige Ridván-Fest, deshalb wollten wir mit Ihnen 12 Dinge teilen, welchen Sie über diese besonderen Tage vielleicht wissen wollten: über die Bedeutung der 12 Tage, welche Bahá’u’lláh im Garten von Ridván in Bagdád verbracht hatte.

Zum 1. Sonntag nach Naw-Rúz

Naw-Rúz, der Feiertag, der von mehr als 300. Mio Menschen auf der Welt seit mehr als 3000 Jahren begangen wird. Naw-Rúz bedeutet wörtlich übersetzt „Neuer Tag“ und bezeichnet den Neujahrsanfang zum Zeitpunkt der Tagundnachtgleiche der Sommersonnenwende und geht ursprünglich aus dem zoroastrischen Glauben hervor. Bis heute wird er in den Kulturkreisen des Kaukasus, der Schwarzmeerregion, der Balkanhalbinsel, in Zentralasien und des Nahen Ostens gefeiert.

Ridván der König der Feste

Der Frühling hat aus Bahá'í-Sicht zwei besondere, geistige Höhepunkte: das Naw-Rúz Fest zum Abschluss des Bahá'í Fastens und das Ridván Fest. Bei diesen Gelegenheiten frage ich mich, wozu uns Gott diese Feste gegeben hat; sind sie wichtig für mein persönliches Wachstum? Diese Zeit inspiriert mich auch dazu, die heiligen Schriften mehr zu erforschen, um besser zu verstehen, wohin ich im Leben gehen soll.

Der unveränderliche Glaube: Ostern und Ridván

Als Bahá'í glauben wir, dass die Grundlage aller göttlichen Religionen eins ist. Es gibt viele Ähnlichkeiten zwischen den göttlichen Religionen, wir haben dies schon in anderen Artikeln versucht darzulegen um zu verstehen, was Bahá'u'lláh mit dieser Aussage meinte: »Dies ist der unveränderliche Glaube Gottes, ewig in der Vergangenheit, ewig in der Zukunft.«

Bahá'í Centrum Erfurt

Josef-Ries-Straße 11
99086 Erfurt
E-Mail: erfurt(at)bahai.de
Tel.: 01525 4739269

Die Welt gemeinsam verbessern

Möchten Sie etwas tun, um die Welt gemeinsam zu verbessern? Wir können in Ihrer Nachbarschaft beginnen. Wir sind über Ihre Ideen und Ihre Hilfe dankbar. Teilen Sie Ihre Meinung auf unserer Kontakt-Seite! 

Bahá'í-Gemeinde Erfurt auf Facebook