Erfurter Bahá'í-Blog - Archiv

December 2019

Ruft der Bahá'í-Glaube zu einer grenzenlosen Welt auf?

Ruft der Bahá'í-Glaube zu einer grenzenlosen Welt auf?

Heute stammen so viele unserer politischen Auseinandersetzungen, Zwietracht und Spaltung von einem einzigen kontroversen Thema ab: Grenzen … Um eine echte Gemeinschaft der Völker langfristig zu etablieren, bedarf es der endgültigen Regelung aller Grenzfragen. Die Bahá'í-Vision sieht eine vereinte Welt - eine Welt, die Nationen nicht abschafft, sondern sie in einer globalen Föderation von Ländern zusammenführt.

Die fortschreitende Offenbarung des göttlichen Willens

Die fortschreitende Offenbarung des göttlichen Willens

Das Prinzip der Fortschreitenden Gottesoffenbarung, nach dem wir als Bahá'ís oft gefragt werden, stammt aus unserer Überzeugung vom Prinzip der Einheit der Religion. In diesem Artikel betrachten wir einige einleitende Gedanken zu diesem grundlegenden Thema.

Bahá'í Centrum Erfurt

Josef-Ries-Straße 11
99086 Erfurt
E-Mail: erfurt(at)bahai.de
Tel.: 0178 488 14 51

Die Welt gemeinsam verbessern

Möchten Sie etwas tun, um die Welt gemeinsam zu verbessern? Wir können in Ihrer Nachbarschaft beginnen. Wir sind über Ihre Ideen und Ihre Hilfe dankbar. Teilen Sie Ihre Meinung auf unserer Kontakt-Seite!