Erfurter Bahá'í-Blog - Archiv

Mai 2018

Bahá’í-Zivilisation und die Zukunft der Menschheit

Die Bahá'í-Religion hat eine prophetische Sicht der Menschheit und der Zivilisation. Und diese ist recht optimistisch. Was unser heutiges Denken angeht, haben viele Menschen Ängste vor der Möglichkeit, dass die Menschheit durch biochemische Waffen, Pandemieausbrüche, Asteroiden oder ähnliches zerstört werden kann. Gibt es eine Garantie, dass wir von all dem verschont bleiben und die Bahá'í-Weltordnung in Ruhe aufbauen können?

Der soziale Einfluss des gemeinsamen Betens

Der soziale Einfluss des gemeinsamen Betens. Das durch individuelle Andacht erzeugte geistige Wachstum wird verstärkt durch das liebevolle Zusammensein der Freunde an jedem Ort, durch Andachten in der Gemeinde und durch Dienst am Glauben und für unsere Mitmenschen.

Der revolutionäre Ansatz der Bahá'í zum Klimawandel

Wir würden nie diese verschiedenen Eigenschaften wie Beratung, Mäßigung, Liebe, Einheit, Wissen und Bildung, mit dem Klimawandel in Beziehung bringen, aber last uns einmal über folgende Zitate nachdenken und reflektieren, vielleicht finden wir einen Ansatzpunkt, wie wir doch auf den Klimawandel einwirken können.

Bahá'í Centrum Erfurt

Josef-Ries-Straße 11
99086 Erfurt
E-Mail: erfurt(at)bahai.de
Tel.: 01525 4739269

Die Welt gemeinsam verbessern

Möchten Sie etwas tun, um die Welt gemeinsam zu verbessern? Wir können in Ihrer Nachbarschaft beginnen. Wir sind über Ihre Ideen und Ihre Hilfe dankbar. Teilen Sie Ihre Meinung auf unserer Kontakt-Seite! 

Bahá'í-Gemeinde Erfurt auf Facebook