Die Bücher

Bücher

Bahá'u'lláh Der Báb Abdu'l-Bahá

Und zu Ihm kehren wir zurück

Und zu Ihm kehren wir zurück

Texte aus den Bahá’í-Schriften über die Wirklichkeit und Unsterblichkeit der menschlichen Seele, ihre Wirklichkeit und ihre Unsterblichkeit.

Antworten auf Fragen wie: Sind die Menschen sterblich? Ist der Tod das Ende oder die Pforte zu einem neuen, reichen, ewigen Leben? Gibt es Himmel und Hölle? Welchen Sinn hat das irdische Leben? Welche Tugenden müssen wir hier erwerben, um für das Jenseits vorbereitet zu sein? Was ist die Seele? Werden wir uns im Jenseits wiedersehen?

Inhalt

Vorwort 5
Aus den Schriften Bahá'u'lláhs 11
     Das wahre Leben der Menschheit 13
          Freude ist der Menschheit bestimmt 13
          Das wahre Leben des Geistes 13
          Einzigartige Fähigkeiten sind der Menschheit verliehen 14
          Die Herausforderung verborgener Möglichkeiten 15
     Die Seele im Jenseits 16
          Das Wesen der Seele 16
          Die Seele nach dem Tod 19
          Das Bewusstsein besteht fort 22
          Die Seele ist von körperlichen Begrenzungen unabhängig 23
          Zahllos sind die Welten Gottes 25
          Träume sind Anzeichen für das Leben nach dem Tode 26
          Die Gabe des Verstandes 27
          Tod, Schicksal und Vorherbestimmung 29
     Aspekte des geistigen Lebens 31
          Die hohe Bestimmung des wahren Gläubigen 31
          Erwerb des Paradieses 32
          Die Bedeutung der geistigen Wiedergeburt 33
          Ferne von Gott 33
          Die Nichtigkeit der Welt 34
          Ein Port gegen die Wechselfälle des Lebens 34
          Die Vergänglichkeit der Schätze der Erde 35
          Wie rasch die Tage vergehen 35
          Die Vergänglichkeit des irdischen Lebens 36
          Aufruf, jede Tat zu wägen 37
          Der Tag der Rechenschaft 37
          Segnungen für die Reinen und Heiligen 38
          Das Gebot, auf den Wegen Gottes zu wandeln 38
          Die Stufe der Gläubigen 38
          Die ewige Anerkennung derer, die Gott lieben 39
          Die Segnung der Tage, die Gott gewidmet wurden 39
          Hingabe an den Geliebten 40
Aus den Schriften des Báb 43
     Rückkehr zu Gott 45
          In GottesGegenwart 45
          Das Ende des Erdenlebens 45
          Das künftige Leben ist besser 45
          Leib und Geist 46
          Rückkehr zu Gott 46
          Tod, Auferstehung und Paradies 47
          Tag der Auferstehung 47
     Das Paradies und wie man es erlangt 49
          Das Paradieserlangen 49
          Was bedeuten Paradies und Feuer? 50
          Das Paradies durch die Anerkennung der Manifestation Gottes erlangen 50
          Das Paradies durch den Gehorsam gegen die Gebote Gottes erlangen 51
          Das Paradies durch den Glauben an Gottes Wort erlangen 51
          Den Zutritt ins Paradies erstreben 51
          Was Leben und Tod bedeuten 52
     Der Lohn der Gläubigen 53
          Der Friede der Vollendung 53
          Ewige Vereinigung 53
          Verheißener Lohn 54
          Bewahrte Opfer 54
Aus den Schriften 'Abdu'l-Bahás 55
     Beweise für das Leben nach dem Tod 57
          Die unsterbliche Seele 57
          Die Unsterblichkeit des Geistes 61
          Das Leben hier und danach 63
          Das zukünftige Leben als Frucht dieses Lebens 64
     Die Seele als wahre Wirklichkeit 66
          Die Wirklichkeit der Menschheit 66
          Die Summe alles Erschaffenen 66
          Die Beziehung zwischen Leib und Seele 67
          Der Anfang der Menschenseele 68
          Kraft und Wirksamkeit der reinen Seele 69
          Die Beziehung zwischen Körper, Seele und Geist 70
          Der Unterschied zwischen Verstand, Seele und Geist 73
          Die Fähigkeiten des Verstandes und der Seele 74
          Die Überlegenheit der menschlichen Kräfte 75
          Die Seele ist vom Körper unabhängig 76
          Die Wirklichkeit des Denkens 77
          Die Seele und ihre beiden Hauptfähigkeiten 78
          Die innere Stimme 81
          Geistige Entdeckungen 83
          Visionen und Verbindung zu Geistern 84
     Die Seele, ihr Fortschritt und ihr Zustand in dieser und der zukünftigen Welt 87
          Der Eintritt in Gottes Reich 87
          Das Himmelreich 90
          Notwendige Tugenden für den Eintritt ins Himmelreich 92
          Lohn und Strafe 95
          Warum reist die Seele zurück zu Gott? 98
          Die richtige Einstellung zum Tod 100
          Der Fortschritt der Seele nach dem Tod 101
          Fortschritt in der nächsten Welt 102
          Der Fortschritt des Geistes 103
          Die Mittel für den Fortschritt der Seele 105
          Fürsprache in der nächsten Welt 105
          Das Himmelreich in dieser Welt 107
          Größeres Wahrnehmungsvermögen in der zukünftigen Welt 107
          Geheimnisse werden entdeckt 108
          Seelen erkennen einander wieder 109
     Die Beziehungen zwischen den Lebenden und den Toten 111
          Die Vermischung der Verstorbenen mit den Lebenden 111
          Die Hilfe der Verstorbenen für die Lebenden 111
          Die Verstorbenen den Glauben lehren 111
          Das Gespräch mit den Verstorbenen 112
          Medien und Trancezustände sind unwirksam 112
          Die Beschäftigung mit übersinnlichen Kräften ist gefährlich 113
          Wenn Kinder sterben 113
          Zum Tod eines Kindes 114
          Zum Tod eines Jugendlichen 115
          Zum Tod eines Ehegatten 116
          Zum Tod eines Behinderten 117
          Opfer von Katastrophen 118
          Reinkarnation 120
     Die Unvergängliche Gabe 123
          Zum Reich Gottes hingezogen sein 123
          Das ewige Reich Gottes 123
          Die Schönheit, die bleibt 124
          Das wahre Königreich 124
          Das Reich eures Herrn 125
          Das Leben ohne Tod 126
Perlen der Andacht 127
     Aus den Verborgenen Worten 129
Gebete für die Verstorbenen 133
Literaturhinweise 147
 

Zurück zur Übersicht

Bahá'í Centrum Erfurt

Josef-Ries-Straße 11
99086 Erfurt
E-Mail: erfurt(at)bahai.de
Tel.: 0178 488 14 51

Die Welt gemeinsam verbessern

Möchten Sie etwas tun, um die Welt gemeinsam zu verbessern? Wir können in Ihrer Nachbarschaft beginnen. Wir sind über Ihre Ideen und Ihre Hilfe dankbar. Teilen Sie Ihre Meinung auf unserer Kontakt-Seite!